MDK-Reformgesetz
Mit dem MDK-Reformgesetz werden alle MDK künftig einheitlich als eigenständige Körperschaften des öffentlichen Rechts geführt. Die Reform bringt auch eine neue Namensgebung mit sich: Der MDK Baden-Württemberg heißt ab dem 1. Juli 2021 „Medizinischer Dienst Baden-Württemberg“. Diese Webseite wird bis 1. Juli 2021 überarbeitet – und ist danach erreichbar unter der Adresse www.md-bw.de. Unsere Aufgaben bleiben jedoch bestehen: Wir leisten auch weiterhin unseren Beitrag für eine gute und gerechte Gesundheitsversorgung der Menschen. Welche Änderungen der Reformprozess im Detail mit sich bringt, lesen Sie hier.
Zum Inhalt springen

Kompetent, erfahren, unverzichtbar

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) Baden-Württemberg ist der organisatorisch selbstständige und fachlich unabhängige sozialmedizinische Beratungs- und Begutachtungsdienst der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung.

Seit der Gründung 1990 ist unsere Hauptverwaltung in Lahr/Schwarzwald angesiedelt. 11 Beratungs- und Begutachtungszentren sowie 6 Beratungsstellen garantieren eine flächendeckende Versorgung für Baden-Württemberg.

Unsere Beratungs- und Begutachtungsaufgaben leisten wir im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen und Pflegekassen sowie auf Basis einschlägiger Rechtsvorschriften und Richtlinien sowie der aktuellen Rechtsprechung.

Über 25 Jahre Erfahrung

Der Medizinische Dienst setzt sich für eine gute und gerechte Gesundheitsversorgung der Menschen ein. Weitere Informationen zu unseren Aufgaben und zu unserer Arbeit finden Sie in den folgenden Flyern.

Der MDK Baden-Württemberg intern

Unser Leitbild

Das Leitbild ist unsere Handlungsgrundlage für eine erfolgreiche Zukunft des MDK Baden-Württemberg. Es dient zur Orientierung für unsere tägliche Arbeit und für den Umgang miteinander.